Begriffe sind austauschbar. Die individuelle Beratung ist es nicht.

Mit der Auswahl von Gergely & Reinl setzen Unternehmer und Führungskräfte klare Zeichen und Prioritäten für die professionelle Begleitung eines Trennungsprozesses. Gemeinsam wird eine positive, wertschätzende Haltung sich selbst gegenüber wie auch gegenüber neuen Optionen aufgezeigt.

Es setzt sich zunehmend die Erkenntnis durch, dass es weitaus erfolgreichere Wege gibt, als sich nur um die Höhe von Abfindungen zu streiten und sich lediglich um das berechtigte, aber auch kurzfristige Ziel der materiellen Sicherheit zu kümmern.

Es geht darum, eine Herausforderung anzunehmen und sich weiterhin auf das einzulassen, was im Beruf genauso wie im privaten Leben an der Tagesordnung steht: das Werden, Bewegen und Wachsen.