Ein Gespräch sagt mehr als tausend Worte.

Haben Sie Ihre Internet-Suchmaschine schon einmal nach dem Begriff "Outplacement" befragt? Fühlen Sie sich dadurch gut informiert? Diese unglaubliche Flut von Bedeutungen und Links ermöglicht es auch Gergely & Reinl kaum noch, diesen durchaus bekannten Begriff für die Beschreibung der eigenen Beratungsleistung sinnentsprechend zu nutzen.

"Newplacement", "Yourplacement" oder gar "Myplacement" sind allesamt Wortkrücken und Schlagwörter, die es vielleicht etwas besser treffen mögen, jedoch ähnlich inflationär benutzt werden. Leider auch von Beratern und Unternehmen, von denen sich Gergely & Reinl deutlich abgrenzt.

Ist es nicht im Grunde genauso wie mit dem Begriff Auto, der gleichsam für einen Tata oder einen Bentley stehen kann, obwohl diese Fahrzeuge Welten voneinander trennen? Eine Empfehlung, die daher nahe liegt:

Steigen Sie ein. Machen Sie Ihre Probefahrt mit Gergely & Reinl und testen Sie das Unternehmen auf seine Klasse.